Jobs: Mitarbeiter in der Hausreinigung (m/w/divers)

zum 01.09.2022, Vollzeit.

Mitarbeiter in der Hausreinigung (m/w/divers)

Die Stelle ist zunächst befristet für 2 Jahre.


Die Fachklinik Satteldüne ist eine Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Nord. Es werden ständig ca. 165 Patienten im Kindes- und Jugendalter mit chronischen Erkrankungen der Atmungsorgane einschließlich Mukoviszidose, allergischen Erkrankungen der Haut, Ernährungsstörungen (Adipositas) sowie psychosomatische Indikationen behandelt.
Wir arbeiten nach einem für die Klinik entwickelten Hygiene – und Qualitätsmanagementkonzept.


Ihre Tätigkeit umfasst insbesondere die tägliche Reinigung der Patientenzimmer, der öffentlichen Bereiche sowie, bei Bedarf, die Ausführung von Arbeiten in der hauseigenen Wäscherei. Kenntnisse im Umgang mit Reinigungsmaschinen sind von Vorteil.


Unsere Erwartungen an Sie sind:
  • Eigenverantwortlichkeit
  • Ein freundliches, gepflegtes Auftreten
  • Belastbarkeit und Flexibilität.
  • Ein hohes Maß an Engagement
  • Verständnis und Einfühlungsvermögen für die Belange unserer Patienten und Begleitpersonen
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zu Wochenenddiensten, Spätdiensten und Feiertagsarbeit
  • Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zu Fort – und Weiterbildungen

Bei Bewerbungen um eine Vollzeitstelle berücksichtigen wir vorrangig Bewerberinnen mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Hauswirtschafterin, Gebäudereiniger*in oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Reinigung und Wäsche.

Die Vergütung der Stelle erfolgt nach TV-TgDRV, Entgeltgruppe 2 mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Bei der Wohnungssuche unterstützen wir Sie gerne. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Weitere Informationen über unsere Einrichtung finden sie im Internet unter www.sattelduene.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Heitbreder, Leiterin Hauswirtschaft, unter der Ruf-nummer 04682/34-6000 oder per Mail: susanne.heitbreder@drv-nord.de gerne zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per Mail an: antje.nissen@drv-nord.de oder an die:

Fachklinik Satteldüne
z.Hd. Frau Antje Nissen
Tanenwai 32
25946 Nebel/ Amrum

Beschäftigte in „Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes, in denen medizinische Untersuchungen, Präventionsmaßnahmen oder ambulante Behandlungen durchgeführt werden“ (§ 23 Abs. 3 Ziffer 10 Infektionsschutzgesetz) müssen nach dem Masernschutzgesetz einen Immunitätsnachweis gegen Masern vorlegen, wenn diese nach dem 31. Dezember 1970 geboren sind. Desweitern müssen nach den Regelungen des § 20 a IfSG für die Einrichtungsbezogene Impfpflicht gegen COVID-19 ab dem 16.03.2022 einen Impfnachweis, Genesenennachweis oder ein ärztliches Zeugnis (§ 20 a Abs. 2 S. 1 IfSG) vorgelegt werden. Die Fachklinik Satteldüne zählt zu diesen Einrichtungen. Die Nachweise bitten wir mit den Bewerbungsunterlagen zu übersenden.