Kunsttherapie

„Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen.“
J.W. Goethe

Mithilfe der Kunsttherapie kommen Gefühle, Gedanken, Stimmungen oder Erfahrungen zum Ausdruck. Der gestalterische Prozess wird als entlastend und spannungslösend erlebt. Die Selbsterkenntnis wird vertieft, die Selbstheilung angeregt und das Selbstbewusstsein gefördert.

Die Kunsttherapie bietet dir den Raum, dich mit den unterschiedlichsten Materialien und Medien, wie z.B. Aquarellfarben, Hochdrucktechniken, Fotografie, Schablonentechnik, Collage auszudrücken, dich auszuprobieren und zu experimentieren.

Der kreative Prozess selbst bietet dir dabei die Möglichkeit, mit Gedanken, Gefühlen, Wahrnehmungen und Empfindungen in Kontakt zu kommen und diese über das Werk auszudrücken, zu ordnen und ggf. anders zu gestalten. Dabei wirst du von einer Kunsttherapeutin begleitet und unterstützt.